fehler.py

Dieses Skript ist für Physikstudenten gedacht, die im F-Praktikum ständig Fehlerrechnungen für die Auswertungen der Versuche durchführen müssen. Startet man das Skript über das Terminal, wird eine einfache Kommandozeile angezeigt, an der Variablen eingegeben und verschiedene Berechnungen durchgeführt werden können. Die Eingabe von ? zeigt mögliche Befehle an. Bei allen Fehlerrechnungen wird die Größtfehlermethode verwendet.

Um das Skript ausführen zu können, muss Python installiert sein. Es werden keine weiteren Python-Bibliotheken benötigt.

Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die durch das Benutzen dieser Software entstehen!

Quellcode

Download: fehler.py (15 KiB)

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *